Abel Odor

Abel Odors

SFr. 109

Abel kreiert die besten natürlichen Düfte der Welt. Die 2011 in Amsterdam gegründete und heute in Wellington/Neuseeland ansässige Marke steht für Modernität, Engagement und Transparenz.

Cobalt Amber (50ml)

Ein raffinierter, orientalischer Duft, der leuchtend rosa Pfeffer, Wacholderbeere und Amber enthält und eine moderne Note hat. Ein Prozent des Umsatzes geht an die gemeinnützige Plastic Soup Foundation zur Säuberung der Weltmeere von Plastikmüll.

 

White Vetiver  (50ml)

Ein kühles, frisches haitianisches Vetiver, das mit einem cremigen Limetten- und Minz-Bouquet beginnt und mit einem subtilen, karamellisierten Holz endet. Ein Prozent aller Einnahmen von White Vetiver gehen an die gemeinnützige Organisation Soil Haiti, die sich vor Ort für Abfallmanagement und Recycling engagiert.

Green Cedar  (50ml)

Die einzigartige Kombination aus zweimal destillierter Texas-Zeder und wild geernteter Atlas-Berg-Zeder sorgt für einen unverwechselbaren, berauschenden Duft. Ein Prozent der Einnahmen von Green Cedar gehen an gemeinnützige Plastic Soup Foundation zur Säuberung der Weltmeere.

Grey Labdanum  (50ml)

Ein Hauch von Bitterorange und Veilchen eröffnet diesen kühlen, labdanumreichen Duft, bei dem dunkles Weihrauch und Ambra mit warmem Patschuli in einem harmonischen Zusammenprall kollidieren. Ein Prozent der Einnahmen von Green Cedar gehen an gemeinnützige Plastic Soup Foundation zur Säuberung der Weltmeere.

Golden Neroli  (50ml)

Eine üppige Zitrusblüte, die mit einem harmonischen Neroli- und Matcha-Tee-Akkord, einem reichen Jasmin-Sambac-, Petitgrain- und Ylang-Ylang-Herz und einer weichen Santal-Basis betört. Ein Prozent aller Einnahmen von Golden Neroli gehen an die gemeinnützige Pollinator Partnership.

Pink Iris  (50ml)

Prickelnder Sichuanpfeffer und frisches Basilikum eröffnen dieses traditionelle Blumenbouquet, in dem die namensgebende Iris inmitten einer atemberaubenden Reihe von Rose, Jasmin und natürlichem Moschus glänzt. Ein Prozent des Umsatzes von Pink Iris geht an die gemeinnützige Plastic Soup Foundation

Nurture  (30ml)

In Zusammenarbeit mit der Bio-Kinderbekleidungsmarke Grey Label ist dieser Duft entstanden – kreiert von Parfumeurin Fanny Grau, Partnerin von Abel-Mitbegründer Isaac Sinclair. Geschaffen von Müttern für Mütter. Ein Prozent des Umsatzes von Nurture fließt in die Unterstützung der gemeinnützigen Solar Sisters mit Sitz in Afrika.

Abel ist seit einem Jahrzehnt auf der Suche nach den besten 100% natürlichen Zutaten für Parfum, ohne Kompromisse bei Ethik oder Ästhetik einzugehen. Die De Marke wurde 2011 von der ehemaligen Winzerin Frances Shoemack in Amsterdam gegründet. Sie war auf der Suche nach einem wirklich natürlichen Parfum und beschloss zusammen mit dem Neuseeländer und Meisterparfümeur Isaac Sinclair, es selbst zu kreieren. Inzwischen sind die beiden in Wellington/Neuseeland ansässig und beseelt von der Idee, eine zutiefst zynische und festgefahrene Branche zu revolutionieren, welche die Idee eines umweltverträglichen und möglichst natürlichen Parfums gerne belächelt.

Benannt haben sie ihre Marke nach dem niederländischen Abenteurer Abel Tasman, dem ersten Europäer, der 1642 nach Neuseeland segelte. Dass Abel inzwischen in 33 Ländern weltweit verkauft wird, zeigt, dass die Idee eines modernen Natur-Parfums Früchte trägt. Mit jedem verkauften Flakon tragen die Kunden etwas zu den verschiedenen Umwelt-Engagements von Abel bei.

Abel steht für absolute Transparenz bei den verwendeten Inhaltsstoffen – diese können unter folgendem Link eingesehen werden: https://us.abelodor.com/journal/natural-perfume

Eau de Parfum 50ml-Flakons: 149 Franken

Eau de Parfum 30ml-Flakons: 109 Franken

Nur 2 Stück an Lager!

Zuletzt angesehen