Christoph Klein

Wandelndes Blatt (Phyllium siccifolium)

SFr. 159

20 cm hoher Glasdom mit Holzsockel und präpariertem Insekt der Gattung Wandelndes Blatt. Das Phyllium siccifolium (von gr. Blatt und lat. siccus = trocken, folium = Blatt) ist die der Wissenschaft am längsten bekannte Art der Gattung der Wandelnden Blätter (Phylliidae). Sie gehört zu den ersten von Forschern beschriebenen Gespensterschreckenarten der Welt, im englischen Sprachraum wird die Art zu Ehren ihres Erstbeschreibers „Linnaeus' Leaf Insect“ genannt.

Die Wandelnden Blätter kommen auf den Molukken vor, ausserdem in China, Indien, Indonesien und den Philippinen. Es handelt sich nicht um eine geschätzte Art, die Insekten stammen aus Zuchten und werden nicht der Natur entnommen.

Der Präparator und Künstler Christoph Klein aus Zürich setzt die Tiere meisterlich für die Ewigkeit in Szene.

Nur 1 Stück an Lager!

Zuletzt angesehen