Cabinet Selection

Buch «Blossom», Anna Halm Schudel

SFr. 59

Das neue Buch BLOSSOM von Anna Halm Schudel dokumentiert die Werke der Zürcher Fotografin, die sich seit 25 Jahren um Blüten drehen. Mit der Kamera zoomt sie in Blumenkelche hinein und an Blütenstempel heran. Anna Halm Schudel zelebriert die leuchtende Farbenpracht und Formenvielfalt der Blumen. Ebenso leidenschaftlich verfolgt sie den Prozess des Ausbleichens, Verdorrens und Verwelkens der Blumen und nimmt Fotos von trockenen, faulenden oder unter Wasser driftenden Sträussen auf. Mit Texten der Kunst- und Fotohistorikerin Franziska Kunze und der Fotopublizistin Nadine Olonetzky.

132 Seiten, Hardcover, 93 Farbfotos, Format 22 x 33 cm. Verlag Scheidegger & Spiess, Zürich, 2019.

Anna Halm Schudel (*1945 in Bern) ist Fotografin und Künstlerin. Nach einer Ausbildung zur Fotografin an der Kunstgewerbeschule in Vevey und am College of Art and Design in Birmingham, England, arbeitete sie als Assistentin des Fotografen René Groebli in Zürich. Seit 1973 ist sie freie Fotografin und Künstlerin und führt gemeinsam mit ihrem Mann Peter Schudel ein Atelier in Zürich.

Zuletzt angesehen