Lepagón

Pomo Necklace

SFr. 89

Vergoldete Halskette mit Anhänger aus massivem Messing - ein Entwurf von Lepagón aus Spanien.

Die leichte Irregularität des Schmuckstücks ist gewollt – als wäre sie ein antikes Fundstück. Gewicht 13,75 Gramm, Länge der Kette 56 cm.

Lepagón erkundet die Eleganz des Diskreten, in einem Bekenntnis zu Ehrlichkeit und Fülle. Gema Palacia Gonzalez aus Valmojado (E) hat Lepagon, die nüchterne Schönheit, 2014 in Madrid gegründet, während sie als Museums- und Ausstellungsarchitektin arbeitete. 2020, als Gema in die Gegend zurückkehrte, wo ihre Mutter herstammt, hob die Marke ab. Der direkte Kontakt mit der Landschaft von La Mancha sei "ein wunderbarer Kontext, um die Marke auf das Wesentliche zu beschränken", so die Gestalterin.

Umwelt, Tradition, Kunst, Architektur und antiker Schmuck sind Dinge, die Gema Gonzalez inspirieren und aus denen heraus sie zeitlose Stücke mit "skulpturalem Willen" entwickelt. Alle Produkte werden in Spanien bei kleinen Familienunternehmen handgefertigt.

Zuletzt angesehen